Trinkspiele mit Karten

Trinkspiele-mit-karten in Trinkspiele mit KartenZu einem gelungenen Partyabend gehören für viele von Euch gewiss neben guter Musik, reichlich zu knabbern und einer ausgelassenen Stimmung auch lustige Trinkspiele. Dabei erfreuen sich solche, die man mit Karten spielt, einer besonders großen Beliebtheit. Schließlich benötigt man ja auch nichts weiter als ein simples Kartenspiel, das fast jeder zu Hause hat. Außerdem eignen sich diese Trinkspiele sowohl für kleinere als auch größere Gruppen. Deshalb kommt hier eine Auswahl der besten und beliebtesten Trinkspiele mit Karten:

Kartenpusten

Dieses Spiel ist ein echter Klassiker. Zwar ist es äußerst simpel, wird jedoch immer wieder gern gespielt, da es auch mit nur zwei Trinkfreudigen Spaß macht. Ziel des Spiels ist es, immer genau eine Spielkarte vom Kartenstapel, der auf einem Flaschenhals platziert wird, herunter zu pusten. Wer dies nicht schafft und bei wem mehr Karten vom Stapel fallen, der muss beispielsweise einen Shot trinken. Fallen alle Karten, muss ein zusätzliches Glas getrunken werden. Um es spannender zu gestalten, kann man vorher auch festlegen, dass die Anzahl an möglichen Versuchen, sodass nicht nur ständig alle mit halber Kraft pusten.

 

Big Kings Cup

Dieses Trinkspiel mit Karten gilt zurzeit als eines der Beliebtesten und sorgt vor allem auch für viele Lacher. Zum Spielen werden zunächst die Karten verdeckt und gemischt auf den Tisch gelegt. In der Mitte steht ein Glas, der sogenannte Big King Cup. Zusätzlich erhält jeder Mitspieler ein eigenes, mit Alkohol gefülltes Glas. Zu Beginn zieht jeder eine Karte, die jeweils ein bestimmtes Trinkverhalten zur Folge hat. Anschließend wählt jeder ein bestimmtes Genre, zu dem jeweils Begriffe gefunden werden müssen. Fällt jemandem nichts mehr ein, so muss er trinken. In der dritten Runde schließlich müssen die Mitspieler versuchen, auf ein ausgewähltes Wort einen Reim zu finden. Wer eine vier zieht, dem dürfen keine Fragen mehr beantwortet werden. So lassen sich zu den jeweiligen Karte werten noch viele weitere Aufgaben erfinden, sodass bei diesem Spiel sehr viel getrunken wird.

Queens

Queens ist eines der simpelsten Trinkspiele mit Karten, dessen Regeln jeder versteht. Alle Mitspieler sitzen um einen Tisch, in dessen Mitte der gemischte Kartenstapel platziert wird. Im Uhrzeigersinn werden die Karten gezogen, wobei gilt: Der, der ein Ass zieht, bestimmt, wer trinken muss, der Kartenwert acht bewirkt einen Richtungswechsel und beim König muss jeder zum Glas greifen. Die Dame bewirkt, dass alle Frauen an der Reihe sind, wohingegen beim Buben natürlich alle Männer trinken. Bei einer neun trinkt der linke Nachbar, bei einer zehn der rechte.