Herpes

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,50 von 5, 8 Votes
 Wurfelspiel in Herpes

Was man benötigt: 2 Würfel

Anzahl der Spieler: 3 bis unbegrenzt

Und so geht das Ganze:

  • Gespielt wird reihum.
  • Zunächst gibt es eine offene Runde, bei der festgelegt wird wer "Herpes" ist. Der Spieler, der zuerst eine "1" und eine "2" hat ist solange Herpes, bis jemand anderes ebenfalls eine 1 und eine 2 würfelt. Dann ist dieser Spieler Herpes.
  • Man kann sich auch "freiwürfeln" wenn man Herpes ist, indem man wieder eine 1 und eine 2 würfelt. Dann wird wieder mittels einer offenen Runde Herpes ausgewürfelt.
  • Bei jeder weiteren 3 die gewürfelt wird muss "Herpes" einen trinken. Beim Pasch 3 also 2 mal..
  • Bei einer 7 muss der Mitspieler links neben einem einen Trinken.
  • Bei einer 8 müssen alle einen trinken.
  • Bei einer 9 der Mitspieler rechts von einem.
  • Bei einer 11 muss man selbst einen trinken.
  • Bislang nicht wirklich spektakulär.. nun aber noch folgendes: Wirft jemand einen Pasch (1:1;2:2;3:3..etc) darf derjenige, der den Pasch gewürfelt hat jemanden bestimmen, der dann soviel trinkt wie der jewielige Pasch anzeigt (also bei einem 1er-Pasch muss einer getrunken werden, bei einem 6er-Pasch folglich 6)
  • WICHTIG: Man darf solange weiterwürfeln, bis man nichts mehr verteilt hat! Also erst dann wenn z.B. eine Sechs gewürfelt wurde (2:4;1:5 etc..). Erst dann ist der nächste Spieler dran.

Wie fandet ihr das Spiel?