Ibiza

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5, 5 Votes
 Kartenspiel in Ibiza

Was man benötigt: Kartenspiel

Anzahl der Spieler: 3 bis unbegrenzt

Und so geht das Ganze:

  • Das Kartenspiel wird verdeckt kreisförmig um das leere Glas ausgelegt.
  • Nacheinander ziehen die Spieler eine Karte.
  • 7- Wasserfall. Der Spieler, der die Karte gezogen hat, setzt sein Bier an. Sein Sitznachbar darf erst aufhören zu trinken, wenn der Kartenzieher aufgehört hat, der Nächste erst wenn SEIN Nachbar aufgehört hat und so weiter. Wenn jemandem das Bier ausgeht muss schnellstmöglich ein neues geöffnet und angesetzt werden.
  • 8- Wählen: Der Zieher wählt jemanden aus. Dieser muss ein pinnchen trinken
  • 9- Kinn: Der Zieher ist der Kinn-Master. fasst er sich ans Kinn (egal wann) müssen alle anderen sich auch ans Kinn fassen. der, der es als letztes checkt trinkt.
  • 10- Question-Master: Der zieher ist der Question Master. Ziel des Question-masters ist es, anderen Antworten auf Fragen zu entlocken. antwortet ein Spieler, darf der Question-master den Dummen zum trinken zwingen. Der Question-Master kann durch ein „DU BIST DER QUESTION-MASTER, TRINKE!“ entlarvt werden und muss selbst trinken. Man muss also geschickt fragen stellen.
  • Bube – alle Jungs trinken
  • Dame- alle Mädels trinken
  • König- Der Zieher darf eine beliebige Flüssigkeit in das große Glas in der Mitte schütten, auch beliebig viel. Einzige Regel: Keine Körperflüssigkeiten! Es entsteht also ein Cocktail aus 3 Flüssigkeiten, beim vierten König ist das Spiel vorbei und der Glückliche zieher darf den Cocktail trinken!
  • Ass- Schweigekarte: Einfach mal die Klappe halten! Wenn nicht: trinken

Wie fandet ihr das Spiel?