Romme saufen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5, 1 Votes
 Kartenspiel in Romme saufen

Was man benötigt: Rommespiel

Anzahl der Spieler: 3 bis 10

Und so geht das Ganze:

  • Rommeblatt (Joker rausnehmen), gut gemischt, ein Stapel, Spieler sitzen im Kreis, jeder bekommt ein Bier (oder ähnliches), im Uhrzeigersinn wird gespielt
  • Einer fängt an eine Karte aufzudecken und führt diese aus
  • 2 = Pisskarte (wenn man die aufdeckt, behält man die bis man ma pinkeln muss, dann aber Karte abgeben. Wer keine hat darf nicht pinkeln!
  • 3 = 3 Schlücke trinken
  • 4 = 4 Schlücke trinken
  • 5 = 5 Schlücke trinken
  • usw…
  • 10 = alle Finger auf die Nase, der letzte der es gerafft hat muss trinken
  • Bube = alle müssen Zeigefinger auf den Boden halten… letzte muss trinken
  • Dame= rundentrinken und zwar: der der die Karte aufgedeckt hat fängt an zu trinken und alle trinken mit, der der die Karte aufgedeckt hat hört auch auf zu trinken und dann darf erst der rechte aufhören, dann von ihm der rechte und immer soweiter…. also, der der links neben dem sitzt der die Dame aufgedeckt hat, hat die „Arschkarte„, weil der am längsten trinken muss
  • König = ein großen Schluck
  • Ass = alle stoßen an und trinken

Wie fandet ihr das Spiel?